Der Weg ist dein Ziel!

Hol dir die beste Ausbildung

Jetzt anmelden

Absolventenverein

Robert Hanser

Steckbrief und Werdegang

Robert Hanser, geboren am 19. Juli 1963 in Lienz, wohnhaft in Innsbruck/Ötztal
Verheiratet mit Silvia und zwei erwachsene Kinder, die beide im Tourismus tätig sind.

 

Volks- und Hauptschule in Osttirol

 

1979 - 1981

Gastgewerbefachschule Zillertaler Tourismusschulen/Zell am Ziller

 

1981 - 1985

Tätigkeiten als Service-Barfachkraft am Weißensee, Ischgl, Kühtai, Reith i. A.

 

1985 - 1988

Leitung Diskothek Reith i. A.

 

1988 - 1990

Direktionsassistent Hotel Reith i. A.

Berufsbegleitend Konzessionsprüfung und Tourismuslehrgang an der Universität Innsbruck

 

ab 1990

ohne Unterbrechung bei den Bergbahnen Sölden als Gastronomieleiter der Gastronomiebetriebe im Skigebiet Sölden

  • Aufbau und Entwicklung der Gastronomiebetriebe
  • Planung und Gestaltung der Gastronomiebetriebe
  • Entwicklung diverser gastronomischen Projekte im Rahmen der Bergbahnen Sölden

in Deutschland, Kals und Ötz

 

ab 2009 bis 2013 

nebst meiner oben genannten Tätigkeiten - Geschäftsführer in der Area 47

Aufbau und Entwicklung dieses Unternehmens

 

seit 2013

wieder zu 100% als Leiter der Gastronomiebetriebe im Skigebiet von Sölden tätig

  • 7 Restaurants - davon 3 à la carte Betriebe: vom Tiroler Spezialitäten-Restaurant über einem Österreichischen bis hin zu unser Gourmetrestaurant „ice Q“ auf 3000m, in dem auch der letzte James Bond Film gedreht wurde
  • 140 Mitarbeiter in der Wintersaison, davon 80 % Stammmitarbeiter
  • einzelne Betriebe haben mittlerweile 10 Monate im Jahr geöffnet

 

Mein Credo ist, 

mit unserem motivierten Mitarbeiterteam tagtäglich eine super Dienstleistung zu erbringen, die Bedürfnisse unserer Kunden zu erkennen und unsere Leistungen danach immer wieder neu auszurichten.

 

Ich liebe,

den Umgang mit unseren Kunden und Mitarbeitern und freue mich sehr, wenn beide Teile mich jahrelang zufrieden und motiviert begleiten.

 

Meine Spielwiese,

ist der Tourismus und ich könnte mir keine andere Tätigkeit vorstellen.

 

  • 00_robert_hanser_iceq_sunset.jpg
  • 01_robert_hanser_food_iceq.jpg
  • 02_robert_hanser_food_iceq.jpg
  • 03_robert_hanser_food_iceq.jpg
  • 04_robert_hanser_food_iceq.jpg
  • 05_robert_hanser_food_iceq.jpg

Schulleben im Fokus

Prüfung zum/zur Jungbarkeeper/in 2020

Mit ausgezeichneten Leistungen absolvierten die Schüler/innen der Klasse 2 AL am 22. Juni 2020 die Prüfung zum/zur Jungbarkeeper/in.

Weiterlesen...

PRAXIS TRIFFT SPRACHE

Großartige Leistungen beim österreichweiten Pâtisserie-Wettbewerb

„Goldener Macaron d’Or“ für SchülerInnen der Zillertaler Tourismusschulen

Weiterlesen...

„FEEL THE NIGHT – ON TOP“ beim 24. Nightrace in Schladming

Als eines der alljährlichen Highlights im Eventkalender des fachpraktischen Unterrichtes hatten die Zillertaler Tourismusschulen auch im heurigen Jahr die Ehre, beim spektakulären Nightrace auf der Schladminger Planai mitzuwirken.

Weiterlesen....

Zillertaler Tourismusschulen servieren beim Galaabend in Kitzbühel für Schwarzenegger, Ecclestone, Moretti und Co

Auf Einladung von DO&CO durften 30 Schülerinnen und Schüler der Zillertaler Tourismusschulen unter Leitung von FL Franz Mitterdorfer und FL Barbara Trixl bei der wohl glamourösesten Feierlichkeit, die während des Hahnenkamm-Wochenendes in Kitzbühel stattfindet, der „Kitz Race Party“, ihr Können im Bereich Service unter Beweis stellen.

Weiterlesen...

„Hochprozentiges“ Seminar mit der Firma Zillertal Bier

Am 24.1.2020 veranstaltete unser Barexperte FOL Karl Petter mit den AußendienstmitarbeiterInnen der Firma Zillertal Bier, einem langjährigen Kooperationspartner und Unterstützer der Zillertaler Tourismusschulen, ein exklusives Spirituosenseminar.

Weiterlesen...

Neujahrsempfang der Wirtschaftskammer Schwaz

Am 13. Jänner 2020 lud die WKO zum alljährlichen Neujahrsempfang der Wirtschaftskammer Schwaz, zu dem sich weit über 300 Gäste eingefunden hatten.

Weiterlesen...

Kulinarische Bergweihnacht

Unter dem Motto „Zillertal trifft Paznauntal – zwei Täler – ein Genuss“ lud die Klasse 3 HLTA der Zillertaler Tourismusschulen am 19.12.2019 zu einer Weihnachtsfeier der besonderen Art in das Hotel Wirlerhof in Galtür ein.

Weiterlesen...

„EICHI und AUSSI“- Pitch Your Project“

„Eure Alpen! Eure Zukunft! Euer Projekt!“ – unter diesem Motto konnten Jugendliche aller Alpenregionen innovative Projektideen für eine nachhaltige Entwicklung des Alpenraums einreichen.

Weiterlesen...

SchülerInnen des BORG Zillertal gewinnen Finanzbildungspreis „Kardea“

Kardea: „Über Geld spricht man nicht!?! – oder doch?“

Weiterlesen...