Der Weg ist dein Ziel!

Hol dir die beste Ausbildung

Jetzt anmelden

Touristisches Kompetenzzentrum

Themenbereiche

Besonders durch die verstärkte allgemeine touristische Ausbildung unterscheiden sich die Zillertaler Tourismusschulen von ähnlichen Bildungsreinrichtungen.

 

Die folgenden touristischen Schwerpunkte werden in besonders praxisnaher Form (u.a. mit anerkannten Übungsprogrammen, Zertifikatskursen, Simulationen) unterrichtet:

 

  • Grundlagen aus Tourismus und Marketing
  • digitales Marketing
  • Reisebüro, Verkehrsmittel und Verkehrsträger sowie internationale Reisewirtschaft
  • Touristisches Management und Freizeitwirtschaft
  • Hotelmanagement

 

Vorträge und Seminare von externen Partnern aus der Tourismuswirtschaft erweitern den Unterricht und bringen Abwechslung sowie aktuelle Inputs der Wirtschaft an die Schule.

Tourismus und Marketing

Zusätzlich zur fundierten Ausbildung in Hotellerie oder Gastronomie legen die Zillertaler Tourismusschulen größten Wert darauf, den Schülerinnen und Schülern vor allem eine umfassende Ausbildung für Tourismusberufe zu bieten. Damit sind unsere AbsolventInnen auch für Tätigkeiten in Tourismusorganisationen, im digitalen Marketing oder in Reisebüros gerüstet.

Weiterlesen ...

Reisebüro

Im Unterrichtsfach Internationale Reisewirtschaft/Reisebüro werden den SchülerInnen die Grundlagen für die theoretische und auch praktische Arbeit in Reisebüros (Incoming und Outgoing), in der Reiseveranstaltung, in Organisationen und Betrieben der Luftfahrt oder in Kreuzschifffahrt vermittelt.

 

Dabei sind in die touristische Ausbildung Schulungen (wie Start-Amadeus) eingebunden, die z.B. in Deutschland nur kostenpflichtig und im Rahmen eines weiterführenden Studiums erworben werden können.

Weiterlesen ...

Schulleben im Fokus

Vom Zillertal ins Ötztal - 2 Täler 1 Genuss

Ein kulinarisches Projekt der Zillertaler Tourismusschulen

Weiterlesen...

Gruppenbild mit Frau BM Dr. Margarete Schramböck

EU-Ministertreffen in der Hofburg Innsbruck

Anlässlich des Treffens der 27 EU-HandelsministerInnen waren 15 SchülerInnen der Zillertaler Tourismusschulen in Zusammenarbeit mit dem Gourmet-Caterer Jakob Hafele in der Innsbrucker Hofburg im Einsatz.

Weiterlesen..

Learning language by doing sports

Ganz unter dieser Devise verbrachte die Freizeitsport- und Golfklasse 3T Ende September ihre „sportliche“ Sprachreise in Dublin.

 

Weiterlesen...

Bundesfinale der diplomierten KäsekennerInnen

Auch heuer nahmen die Zillertaler Tourismusschulen wieder am Finale der diplomierten KäsekennerInnen, welches die besten SchülerInnen Österreichs auszeichnet, teil.

 

Weiterlesen....

Zillertaler Tourismusschulen – Kostbares Tirol

Kostbares Tirol

Ehrlich – Gschmackig – Gsund

Dieses Jahr fand die Erweiterung des Erfolgsprojektes „Zillertaler-Genuss-Lokal - lokaler Genuss aus dem Zillertal" mit Regionalspeisen aus Zillertaler Rohstoffen statt.

Weiterlesen ...

Zillertaler Tourismusschulen – Hahnenkamm 2018 mit Aksel Lund Svindal

Galaabend in Kitzbühel

Einsatz beim Hahnenkammrennen

Auf Einladung von DO&CO durften die Schülerinnen und Schüler der Zillertaler Tourismusschulen in Kitzbühel wieder ihr Können unter Beweis stellen.

Weiterlesen ...

 

Zillertaler Tourismusschulen – Friends4Friends

Friends4Friends

Kulinarik Charity Event

Am 02. Juni 2018 fand auf der Platzlalm im Skigebiet Kaltenbach-Hochzillertal die Charity-Veranstaltung „Friends4Friends" statt.

Weiterlesen ...

Zillertaler Tourismusschulen – Schladming Nightrace

"On Top" beim Nightrace

21. Nachtslalom in Schladming 

Bereits zum 11. Mal waren die Zillertaler Tourismusschulen beim legendären Nachtslalom auf der Planai in Schladming vertreten.

Weiterlesen ...