Der Weg ist dein Ziel!

Hol dir die beste Ausbildung

Jetzt anmelden

News & Berichte

Sieg für Zillertaler TourismusschülerInnen beim X-Day im Kühtai

„Wer später bremst, ist länger schnell." – so lautete das Motto für den am 08. Februar 2017 stattfindenden Ski- und Boardercrossbewerb „X-Day" im Kühtai, an dem die Schüler/innen der 1. und 2. Klasse Tourismusfachschule mit dem Schwerpunkt „Freizeitsport und Golf" teilnehmen durften.

 

Für insgesamt 95 Mannschaften aus ganz Tirol galt es, im Viererteam so schnell wie möglich die anspruchsvolle Ski- und Boardercrossstrecke zu absolvieren. Laut Wolfgang Oebelsberger, Landesschulinspektor für Bewegung und Sport, sollten bei diesem Schulwettkampf vor allem der Spaß und das Gemeinsame im Vordergrund stehen. Gewertet wurde die Zeitsumme der drei besten TeilnehmerInnen. Man habe sich ganz bewusst dazu entschieden, SchülerInnen nicht gegeneinander, sondern miteinander fahren zu lassen. Somit galt es nicht, die schnellste Einzelzeit, sondern im Team eine möglichst schnelle Gesamtzeit ins Ziel zu bringen. Hierbei präsentierten sich unsere Schüler/innen von ihrer besten „skifahrerischen und snowboarderischen Seite". Das Team der Klasse 1T konnte sich in der Wertung Oberstufe gegen alle teilnehmenden Mannschaften durchsetzen und den Sieg sowie die Tagesbestzeit nach Hause fahren. Die SchülerInnen der Klasse 2T erreichten den ausgezeichneten 2. Rang.

 

Die Siegerehrung erfolgte durch LSI Wolfgang Oebelsberger und Landeshauptmann Günther Platter. Voller Stolz kehrten die teilnehmenden SchülerInnen und Lehrpersonen ins Zillertal zurück.

 

  • 01_ts_zillertal_x-day_kuehtail_2017.jpg
  • 02_ts_zillertal_x-day_kuehtail_2017.jpg
  • 03_ts_zillertal_x-day_kuehtail_2017.jpg
  • 04_ts_zillertal_x-day_kuehtail_2017.jpg
  • 05_ts_zillertal_x-day_kuehtail_2017.jpg

Schulleben im Fokus

„FEEL THE NIGHT – ON TOP“ beim 24. Nightrace in Schladming

Als eines der alljährlichen Highlights im Eventkalender des fachpraktischen Unterrichtes hatten die Zillertaler Tourismusschulen auch im heurigen Jahr die Ehre, beim spektakulären Nightrace auf der Schladminger Planai mitzuwirken.

Weiterlesen....

Zillertaler Tourismusschulen servieren beim Galaabend in Kitzbühel für Schwarzenegger, Ecclestone, Moretti und Co

Auf Einladung von DO&CO durften 30 Schülerinnen und Schüler der Zillertaler Tourismusschulen unter Leitung von FL Franz Mitterdorfer und FL Barbara Trixl bei der wohl glamourösesten Feierlichkeit, die während des Hahnenkamm-Wochenendes in Kitzbühel stattfindet, der „Kitz Race Party“, ihr Können im Bereich Service unter Beweis stellen.

Weiterlesen...

„Hochprozentiges“ Seminar mit der Firma Zillertal Bier

Am 24.1.2020 veranstaltete unser Barexperte FOL Karl Petter mit den AußendienstmitarbeiterInnen der Firma Zillertal Bier, einem langjährigen Kooperationspartner und Unterstützer der Zillertaler Tourismusschulen, ein exklusives Spirituosenseminar.

Weiterlesen...

Neujahrsempfang der Wirtschaftskammer Schwaz

Am 13. Jänner 2020 lud die WKO zum alljährlichen Neujahrsempfang der Wirtschaftskammer Schwaz, zu dem sich weit über 300 Gäste eingefunden hatten.

Weiterlesen...

Kulinarische Bergweihnacht

Unter dem Motto „Zillertal trifft Paznauntal – zwei Täler – ein Genuss“ lud die Klasse 3 HLTA der Zillertaler Tourismusschulen am 19.12.2019 zu einer Weihnachtsfeier der besonderen Art in das Hotel Wirlerhof in Galtür ein.

Weiterlesen...

„EICHI und AUSSI“- Pitch Your Project“

„Eure Alpen! Eure Zukunft! Euer Projekt!“ – unter diesem Motto konnten Jugendliche aller Alpenregionen innovative Projektideen für eine nachhaltige Entwicklung des Alpenraums einreichen.

Weiterlesen...

SchülerInnen des BORG Zillertal gewinnen Finanzbildungspreis „Kardea“

Kardea: „Über Geld spricht man nicht!?! – oder doch?“

Weiterlesen...