Der Weg ist dein Ziel!

Hol dir die beste Ausbildung

Jetzt anmelden

Zusatzqualifikationen

Zertifikat Tiscover Tourismus-Online-Manager

Die Bedeutung des Internets für die weltweite Tourismuswirtschaft ist enorm. Bereits 81% aller Europäer nutzen das Internet zur Reiseplanung.

Mit der steigenden Zahl der Internet-User in Europa nehmen auch die Online-Buchungen von Reisedienstleistungen - vom Zimmer, Flug und Mietauto bis zum Pauschalangebot - stark zu. Laut der Studie „Trends in European Internet - Distribution of Travel and Tourism Services eines dänischen Forschungszentrums sind die Internetumsätze im Reisebereich auf ca. neun Milliarden Euro im Jahr 2003 angewachsen.

 

Das Online-Angebot wächst täglich um ca. zwei Millionen Seiten! Wie kann man da mit seinem Angebot noch gefunden werden?

Die Vermarktung macht den Unterschied! Bei der Fülle von Angeboten genügt es aber nicht mehr, nur mit seiner Homepage präsent zu sein. Um im World Wide Web gefunden zu werden und das Angebot zum interessierten User/Gast zu transportieren, braucht es auf Anbieterseite das entsprechende Know-how.

 

Tiscover als Pionier im touristischen Online-Marketing hat in den letzten Jahren bewiesen, wie's geht und gibt dieses Wissen auch weiter. Die Ausbildung zum „Tiscover Online-Manager" umfasst alle wesentlichen Bereiche des touristischen Online-Marketings.

 

Die Lehrinhalte wurden von der Tiscover AG gemeinsam mit anerkannten Tourismusexperten entwickelt und aufbereitet und werden seit dem Schuljahr 2003/2004 erstmalig in Österreich an den Zillertaler Tourismusschulen unterrichtet.

 

Allgemeine Inhalte

  • Neue Medien im Tourismus
  • Der Internetauftritt des touristischen Leistungsträgers/der touristischen Organisation
  • Touristische Trends
  • Web-Promotion
  • Die Bedeutung touristischer Portale im Internet
  • E-Mail als Marketinginstrument

 

Tiscover System Inhalte

  • Tiscover Start up für Unterkünfte Professional
  • Tiscover Start up für Orte Professional
  • Tiscover Expert 
  • Bildbearbeitung für das Internet

 

Berechtigungen: Neben der fachlichen Bestätigung der hohen Qualifikation im Bereich des touristischen Online-Marketings bestätigt das Zertifikat auch sehr gute Kenntnisse in der Tiscover Datenwartung. Der Inhaber dieses Zertifikats braucht damit kein Tiscover Seminar zu besuchen, um zu den Zugangsdaten für die selbständige Datenwartung zu kommen.

 

Prüfung: Erfolgt durch autorisierte Prüfer der Tiscover AG.
Kosten: Prüfungsgebühr EURO 50,00 für Schüler der Zillertaler Tourismusschulen)
Normalpreis: EURO 1.000,00 (exkl. MWSt.) je Teilnehmer; inklusive Prüfungsgebühr
(empfohlener Richtpreis der Tiscover Academy)

 

Das Zertifikat „Tiscover Tourismus-Online-Manager" wurde jetzt erstmals an 7 SchülerInnen der Zillertaler Tourismusschulen verliehen und bescheinigt den Absolventen eine Fachausbildung in den wichtigsten Bereichen des touristischen Online-Marketings. Der Lehrplan umfasst unter anderem Fächer wie „Neue Medien im Tourismus", „E-Mail als Marketinginstrument", Web-Promotion oder die Bildbearbeitung für das Internet.

 

Die Lehrinhalte wurden von Österreichs führender Online-Reisplattform Tiscover in Kooperation mit Tourismusexperten und Pädagogen entwickelt und ab dem Schuljahr 2002/03 erstmals unterrichtet.

 

Ziel der Ausbildung ist es, die Mitarbeiter von Tourismusorganisationen und touristischen Leistungsträgern mit jenem Know-how auszustatten, das es ihnen ermöglicht, im weltweiten Wettbewerb erfolgreich zu sein. Nach dem Erfolg des Pilotprojektes an den Zillertaler Tourismusschulen soll diese Ausbildungsmöglichkeit für alle Tourismusschulen Österreichs angeboten werden.

Schulleben im Fokus

„EICHI und AUSSI“- Pitch Your Project“

„Eure Alpen! Eure Zukunft! Euer Projekt!“ – unter diesem Motto konnten Jugendliche aller Alpenregionen innovative Projektideen für eine nachhaltige Entwicklung des Alpenraums einreichen.

Weiterlesen...

SchülerInnen des BORG Zillertal gewinnen Finanzbildungspreis „Kardea“

Kardea: „Über Geld spricht man nicht!?! – oder doch?“

Weiterlesen...

Französisch trifft Wirtschaft – Travel Europe, Stans

Am Montagnachmittag, dem 4. November 2019, waren die Schülerinnen und Schüler der Klasse 5HLTb im Rahmen des Unterrichtsgegenstandes Französisch zu Gast beim Reiseveranstalter Travel Europe in Stans.

Weiterlesen...

Zillertaler TourismusschülerInnen beraten heimische Vermieter

In einer Kooperation von Easybooking und den Zillertaler Tourismusschulen konnten sich Vermieter aus dem Zillertal die Homepage ihres Betriebes begutachten lassen.

Weiterlesen...

Zillertaler Tourismusschulen sorgen für „das leibliche Wohl“ bei den Landesmeisterschaften im Cross-Lauf der Tiroler Schulen

Am Dienstag, dem 22.10.2019, war die Gemeinde Zell am Ziller Austragungsort der Landesmeisterschaften im Cross-Lauf der Tiroler Schulen. 

Weiterlesen...

Erfolgreiche Teilnahme am Wettbewerb für Tischkultur

Vom 16.9.2019 bis 19.09.2019 fand in Innsbruck die alljährliche FAFGA Alpine Superior Messe für Tourismus und Gastronomie statt.

Weiterlesen...

Zillertaler Tourismusschulen von Agrarmarketing Tirol ausgezeichnet

Die Zillertaler Tourismusschulen gelten im Tiroler Schulwesen seit Jahren als Vorreiter in Bezug auf die Förderung von „Regionalität“, was nicht nur im fachpraktischen Unterricht, sondern insbesondere immer wieder durch ganz besondere Projekte unter Beweis gestellt wird.

Weiterlesen...

Wettbewerb der Tiroler Tourismusschulen und Landesberufsschulen

Bei der ersten „WKO – Challenge“, an der sich alle Tourismusschulen und Landesberufsschulen für Gastronomie Tirols beteiligten, konnte das Team der Zillertaler Tourismusschulen mit ausgezeichneten Leistungen in Küche und Service einen Stockerlplatz und somit ein Preisgeld von € 1000.- ergattern.

Weiterlesen...

Eröffnung des WMF Headquarters in Innsbruck

Die Firma WMF, ein langjähriger und wichtiger Partner der Zillertaler Tourismusschulen, lud am 6. Mai 2019 zur Eröffnung des neuen Headquarters in Innsbruck.

Weiterlesen...

BIERZAPFEN IST „FRAUENSACHE“

Beim diesjährigen Landesbierzapfwettbewerb an der Tiroler Fachberufsschule für Tourismus in Absam waren die ersten drei Plätze fest in Frauenhand:

Weiterlesen...

Zillertaler Tourismusschulen betreuen Weltmeister in Åre - Schweden

Zillertaler Tourismusschulen beim 22. Nightrace in Schladming

Zum bereits 12. Mal war unsere Schule beim legendären Nachtslalom auf der Planai in Schladming vertreten: Auch im heurigen Schuljahr stellte das Mitwirken der Klassen 4HLTa und 4HLTb im VIP-Bereich der Hohenhaus Tenne ein Highlight im fachpraktischen Unterricht dar.

Weiterlesen...

Zillertaler Tourismusschulen betreuen "Netzwerktreffen Energie Tirol"

Am Mittwoch, dem 21. November 2018, fand im „SZentrum Schwaz“ das „Netzwerktreffen Energie Tirol“ statt, an dem 150 Teilnehmer aus Politik, Wirtschaft und Wissenschaft teilnahmen.

Weiterlesen

Vom Zillertal ins Ötztal - 2 Täler 1 Genuss

Ein kulinarisches Projekt der Zillertaler Tourismusschulen

Weiterlesen...

Gruppenbild mit Frau BM Dr. Margarete Schramböck

EU-Ministertreffen in der Hofburg Innsbruck

Anlässlich des Treffens der 27 EU-HandelsministerInnen waren 15 SchülerInnen der Zillertaler Tourismusschulen in Zusammenarbeit mit dem Gourmet-Caterer Jakob Hafele in der Innsbrucker Hofburg im Einsatz.

Weiterlesen..

Learning language by doing sports

Ganz unter dieser Devise verbrachte die Freizeitsport- und Golfklasse 3T Ende September ihre „sportliche“ Sprachreise in Dublin.

 

Weiterlesen...

Bundesfinale der diplomierten KäsekennerInnen

Auch heuer nahmen die Zillertaler Tourismusschulen wieder am Finale der diplomierten KäsekennerInnen, welches die besten SchülerInnen Österreichs auszeichnet, teil.

 

Weiterlesen....

Zillertaler Tourismusschulen – Kostbares Tirol

Kostbares Tirol

Ehrlich – Gschmackig – Gsund

Dieses Jahr fand die Erweiterung des Erfolgsprojektes „Zillertaler-Genuss-Lokal - lokaler Genuss aus dem Zillertal" mit Regionalspeisen aus Zillertaler Rohstoffen statt.

Weiterlesen ...

Zillertaler Tourismusschulen – Hahnenkamm 2018 mit Aksel Lund Svindal

Galaabend in Kitzbühel

Einsatz beim Hahnenkammrennen

Auf Einladung von DO&CO durften die Schülerinnen und Schüler der Zillertaler Tourismusschulen in Kitzbühel wieder ihr Können unter Beweis stellen.

Weiterlesen ...

 

Zillertaler Tourismusschulen – Friends4Friends

Friends4Friends

Kulinarik Charity Event

Am 02. Juni 2018 fand auf der Platzlalm im Skigebiet Kaltenbach-Hochzillertal die Charity-Veranstaltung „Friends4Friends" statt.

Weiterlesen ...

Zillertaler Tourismusschulen – Schladming Nightrace

"On Top" beim Nightrace

21. Nachtslalom in Schladming 

Bereits zum 11. Mal waren die Zillertaler Tourismusschulen beim legendären Nachtslalom auf der Planai in Schladming vertreten.

Weiterlesen ...