Der Weg ist dein Ziel!

Hol dir die beste Ausbildung

Jetzt anmelden

News & Berichte

Erfolgreiche Teilnahme am Bezirks-Jugendredewettbewerb

In den Bezirksausscheidungen zum 67. Jugendredewettbewerb haben fünf Schüler*innen das Bundesschulzentrum Zillertal würdig vertreten.


Im finalen Bewerb für die 4. Klassen der NMS, die 4. Klassen der Unterstufengymnasien, die Polytechnischen Schulen, die Berufsbildenden mittleren Schulen und die Lehrlinge des Bezirks am Freitag, den 29.03.2019 in der MMS Zell am Ziller erreichten Anna-Maria Stattmann (Klasse 1Hg) und Frida Petrova (Klasse 1Hg) mit ihren Beiträgen jeweils den ersten Platz. Stattmann überzeugte die Jury mit ihrer kreativen Performance „Bin ich unsichtbar?“ und Petrova mit ihrer klassischen Rede zum Thema „Das versteckte Leben in der Schule“. Anna-Maria und Frida werden am 29.04.2019 beim Landesfinale in Innsbruck wiederum versuchen, Jury und Publikum für sich zu gewinnen. Wir drücken den beiden schon jetzt die Daumen!
Hervorragende Zweite in der MMS Zell am Ziller wurden Margareta Dornauer (Klasse 1 Hg) und Clemens Hundsbichler (Klasse 1 Hg). Margareta beeindruckte in der Kategorie Neues Sprachrohr mit ihrem inneren Monolog „Zehn Sekunden Ewigkeit“ und Clemens Hundsbichler diskutierte in seiner Spontanrede die Frage „Braucht Österreich Zuwanderung?“.

Sarah Ghazoul (Klasse 2 HLTb) war in diesem Jahr unsere einzige Teilnehmer*in beim Bezirksbewerb für die Höheren Schulen, welcher am Donnerstag, den 04.04.2019 in der Wirtschaftskammer Schwaz stattfand. „…uns fehlt manchmal der Mut“, so lautete der Leitspruch ihrer Rede, mit der sie an den zivilgesellschaftlichen Mut jeder/jedes einzelnen im Saal appellierte. Denn letztlich geht es „ums Tun und nicht ums Siegen“, wie Sarah zum Abschluss ihrer Rede Liedzeilen von Konstantin Wecker wachruft, in denen der Künstler das bedingungslose Eintreten für die Menschlichkeit der Geschwister Sophie und Hans Scholl würdigt.
Mit ihrem eindringlichen Appell für Zivilcourage als gelebte Praxis und ihrer rhetorisch anspruchsvollen Darstellung belegte Sarah Ghazoul schließlich den hervorragenden dritten Platz in der Kategorie Klassische Rede.
Wir, als Schulgemeinschaft, gratulieren allen Teilnehmer*innen auf diesem Wege nochmals zu ihrem Mut und zu ihrem Engagement!

  • Anna-Maria_Stattmann_1_Hg.jpg
  • Clemens_Hundsbichler_1_Hg.jpg
  • Frida_Petrova_1_Hg.jpg
  • Margareta_Dornauer_1_Hg.jpg
  • Sarah_Ghazoul_2_HLTb_2.jpg
 

Schulleben im Fokus

PRAXIS TRIFFT SPRACHE

Großartige Leistungen beim österreichweiten Pâtisserie-Wettbewerb

„Goldener Macaron d’Or“ für SchülerInnen der Zillertaler Tourismusschulen

Weiterlesen...

„FEEL THE NIGHT – ON TOP“ beim 24. Nightrace in Schladming

Als eines der alljährlichen Highlights im Eventkalender des fachpraktischen Unterrichtes hatten die Zillertaler Tourismusschulen auch im heurigen Jahr die Ehre, beim spektakulären Nightrace auf der Schladminger Planai mitzuwirken.

Weiterlesen....

Zillertaler Tourismusschulen servieren beim Galaabend in Kitzbühel für Schwarzenegger, Ecclestone, Moretti und Co

Auf Einladung von DO&CO durften 30 Schülerinnen und Schüler der Zillertaler Tourismusschulen unter Leitung von FL Franz Mitterdorfer und FL Barbara Trixl bei der wohl glamourösesten Feierlichkeit, die während des Hahnenkamm-Wochenendes in Kitzbühel stattfindet, der „Kitz Race Party“, ihr Können im Bereich Service unter Beweis stellen.

Weiterlesen...

„Hochprozentiges“ Seminar mit der Firma Zillertal Bier

Am 24.1.2020 veranstaltete unser Barexperte FOL Karl Petter mit den AußendienstmitarbeiterInnen der Firma Zillertal Bier, einem langjährigen Kooperationspartner und Unterstützer der Zillertaler Tourismusschulen, ein exklusives Spirituosenseminar.

Weiterlesen...

Neujahrsempfang der Wirtschaftskammer Schwaz

Am 13. Jänner 2020 lud die WKO zum alljährlichen Neujahrsempfang der Wirtschaftskammer Schwaz, zu dem sich weit über 300 Gäste eingefunden hatten.

Weiterlesen...

Kulinarische Bergweihnacht

Unter dem Motto „Zillertal trifft Paznauntal – zwei Täler – ein Genuss“ lud die Klasse 3 HLTA der Zillertaler Tourismusschulen am 19.12.2019 zu einer Weihnachtsfeier der besonderen Art in das Hotel Wirlerhof in Galtür ein.

Weiterlesen...

„EICHI und AUSSI“- Pitch Your Project“

„Eure Alpen! Eure Zukunft! Euer Projekt!“ – unter diesem Motto konnten Jugendliche aller Alpenregionen innovative Projektideen für eine nachhaltige Entwicklung des Alpenraums einreichen.

Weiterlesen...

SchülerInnen des BORG Zillertal gewinnen Finanzbildungspreis „Kardea“

Kardea: „Über Geld spricht man nicht!?! – oder doch?“

Weiterlesen...