Der Weg ist dein Ziel!

Hol dir die beste Ausbildung

Jetzt anmelden

BORG Zillertal

Theaterwanderung Krimml

Die Grausamkeiten des Holocausts während des 2. Weltkriegs dürften wohl den meisten bekannt sein.

Vielen ist allerdings nicht bewusst, dass der Antisemitismus nicht einfach mit dem Ende des Krieges verschwand. Auch nach der Befreiung sahen sich Jüd:innen in Europa mit Hass und Hetze konfrontiert. In Gruppen von bis zu 200 Personen wanderten Tausende von ihnen von 1945 bis 1948 in der Dunkelheit illegal über den Krimmler Tauern nach Italien, wo sie anschließend nach Palästina weiterzogen, um dort den Staat Israel zu gründen.
Am 1. Juli 2021, also gut ein Dreivierteljahrhundert nach Ende des 2. Weltkriegs, hatte die 7G des BORG Zillertal die Möglichkeit, zumindest einen Teil dieser Wanderung selbst zu beschreiten und dabei von Schauspieler:innen begleitet zu werden, die immer wieder gewisse Ausschnitte aus der damaligen Zeit darzustellen versuchten. Dank der hervorragenden schauspielerischen Leistungen fühlte es sich so an, als würde man mitten im Geschehen der Nachkriegszeit sein, wohlbemerkt mit viel besserer Ausrüstung, Tageslicht und ausreichend Proviant. Im Anschluss - apropos Proviant - gab es noch die Möglichkeit für eine kleine Jause im Tauernhaus, bei der man die Gelegenheit hatte, sich mit den Schauspieler:innen persönlich zu unterhalten und auch ein paar Worte mit zwei Männern aus Gambia zu wechseln, welche über ihre eigene Flucht berichteten.

Maximilian Rieder
Klassensprecher 7G

 

 

  • Foto_Krimmler_Theaterwanderung1.jpg

 

 

Schulleben im Fokus

Tag der offenen Tür 2022/23

Zillertaler Tourismusschulen freuen sich über Sieg beim EUREGIO-WETTBEWERB „Tourismus trifft Landwirtschaft“

Regionalität auf dem Stundenplan der Zillertaler Tourismusschulen: „Hinter jedem Produkt steht eine Geschichte“: Gerade in der heutigen Zeit geht der Trend immer stärker zur Regionalität von Produkten und Speisen.

Weiterlesen...

Erfolgreiche „Premiere“ der standardisierten Reife- und Diplomprüfung am BORG Zillertal

Zum ersten Mal konnten die Absolventinnen und Absolventen der Maturaklasse 8G im Zuge der diesjährigen standardisierten Reife- und Diplomprüfung ihr in den vergangenen vier Jahren erworbenes Wissen und Können unter Beweis stellen – und dies mit großem Erfolg!

Weiterlesen...

Zillertaler Tourismusschulen - ein herausforderndes Abschlussjahr endet mit zahlreichen Erfolgen

Schulschluss an den ZTS: 1 Abschlussklasse und 4 Maturaklassen blicken (unter anderem auch coronabedingt) auf ein Abschlussjahr voller privater und schulischer Herausforderungen zurück.

Weiterlesen...

Die Vielfalt der gastronomischen Zusatzqualifikationen an den Zillertaler Tourismusschulen

An den Zillertaler Tourismusschulen werden die Schüler:innen in einer Vielzahl an gastronomischen Ausbildungen geschult, wie es im österreichischen Schulwesen einzigartig ist.

Weiterlesen ... 

Zillertaler Tourismusschulen betreuen „Bäuerinnentag“ des Bezirkes Schwaz

Am Samstag, den 23.04.2022, fand in der eigens für diese Veranstaltung umgebauten Tennishalle im Freizeitpark Zell am Ziller die Tagung der Bäuerinnen des Bezirkes Schwaz statt.

Weiterlesen ... 

Ausbildung zum Bierjungsommelier

Nach zweijähriger coronabedingter Pause war es endlich wieder soweit: Die Schüler:innen der dritten Klasse Hotelfachschule der Zillertaler Tourismusschulen durften zur Bierjungsommelier-Prüfung antreten.

Weiterlesen ...

Der Ball Zillertaler Tourismusschulen & BORG Zillertal

Am 12. November 2022 veranstaltet unsere Schule ihren Matura- und Abschlussball im
Europahaus Mayrhofen im Zillertal.

Cookie image
Wir verwenden Cookies
Damit die Website fehlerfrei läuft verwenden wir kleine 'Kekse'. Einige dieser Cookies sind unbedingt notwendig, andere erlauben uns anonymisierte Nutzerstatistiken abzurufen. Detaillierte Informationen stehen in unserer Datenschutzerklärung.
Ich erlaube Cookies für folgende Zwecke:
Speichern