Deutsch (DE-CH-AT)English (United Kingdom)
Kalender
Vom Ursprung der Produkte bis hin zum regionalen Genuss „Zillertaler- Genuss – Lokal“: ein innovatives Kulinarikprojekt der ZTS

thumb„Wir begeben uns heute auf eine kulinarische Reise durch das Zillertal und werden erkennen, dass hinter jedem Produkt eine Geschichte steht", mit diesen Worten eröffnete Fachvorstand Mag. Peter Dornauer, der Initiator des Projektes, am 30. Mai 2017 für einen Abend an den Zillertaler Tourismusschulen vor 100 geladenen Gästen aus Tourismus, Gastronomie, Wirtschaft und Politik ihr erstes „Zillertaler – Genuss - Lokal". Hierbei wurden ausschließlich heimische Produkte aus „Zillertaler Rohstoffen" offeriert.


Den Anstoß zu dieser Idee gab die Teilnahme der Schule an einem Wettbewerb der Agrarmarketing Tirol zum Thema „Regionalität". Den krönenden Abschluss des Projektabends bildete die Verkostung der selbst kreierten Regionalspezialitäten sowie die feierliche Übergabe eines Rezeptheftes zum Nachkochen an die teilnehmenden Projektpartner, ohne die eine solch qualitative Ergebnissicherung niemals möglich gewesen wäre. Der an diesem Abend initiierte Dialog zwischen Zillertaler Top-Gastronomen, Direktvermarktern, Vertretern aus Politik, Tourismus und Wirtschaft soll eine Anregung zur Förderung und Unterstützung regionaler Produzenten und Betriebe sein.

 

Präsentationsabend


Der Weg dorthin war für alle Teilnehmer eine wahre Kulinarikreise durch das Zillertal: Um den Schülerinnen und Schülern „hautnah" die Bedeutung von regionalen Produkten näherbringen zu können, unternahmen ausgewählte Lehrpersonen aus den Bereichen Küche und Service mit ihren Projektklassen diverse Exkursionen und Lehrausgänge zu heimischen Landwirten und Produzenten: Vom Tuxer Berglamm bis hin zu den Freilandeiern des Premhofs in Strass erfuhren diese so alles Wissenswerte über die Herkunft und Besonderheiten jener Produkte, welche später in der Schule verarbeitet und veredelt wurden. Dadurch schloss sich der Kreis vom Ursprung der Produkte bis hin zum regionalen Genuss!

 

Impressionen I


Als Ausbildungszentrum für zukünftige Gastronomen und Gastronomiemitarbeiter wollen die Zilllertaler Tourismusschulen mit diesem Projekt einen Beitrag zur mehr Regionalität leisten: Echte Wertschätzung für regionale Produkte und deren Qualität sowie die Bedeutung der Zusammenarbeit zwischen Landwirtschaft und Tourismus kann nur erreicht werden, wenn man erkennt, welche Menschen beziehungsweise welche Philosophien hinter jedem einzelnen Produkt stehen. Dieser neue Weg des Unterrichts wird auch im heurigen Schuljahr an den Zillertaler Tourismusschulen fortgesetzt.

 

Impressionen II

 

Impressionen III

 

Brauerei Zillertal Bier Zell am Ziller

Brauerei Zillertal Bier Zell am Ziller

 

Braunegger KG  Kaltenbach

Braunegger KG  Kaltenbach

 

Erlebnissennerei Mayrhofen

Erlebnissennerei Mayrhofen

 

Forellenstüberl Mayrhofen

Forellenstüberl Mayrhofen

 

Freilandeier Premhof Strass

Freilandeier Premhof Strass

 

Guatz Essn Permakultur Aschau

Guat'z Essn Permakultur Aschau

 

Imkerverband Zell am Ziller

Imkerverband Zell am Ziller

 

Metzgerei Kammerlande Kaltenbach

Metzgerei Kammerlande Kaltenbach

 

Obstveredelung Pichlhof in Fügenberg

Obstveredelung Pichlhof in Fügenberg

 

Rinderzüchter Fankhauser Tux

Rinderzüchter Fankhauser Tux

 

Stiegenhaushof Schwendau

Stiegenhaushof Schwendau