Deutsch (DE-CH-AT)English (United Kingdom)
Kalender
Vital 4 Brain an den ZTS: Schüler lernen von Schülern

thumb2„Durch koordinativ anspruchsvolle Bewegungen, bei denen wir unseren gesamten Körper miteinbeziehen, gelingt es, unser Gehirn kurzzeitig voll zu fordern. Damit entstehen neue Vernetzungen im Gehirn, die uns das Lernen in der Schule erleichtern sollen - und es macht richtig Spaß" (Belinda Hintner, Klasse 2T).

Ganz unter dem Motto „Schüler lernen von Schülern" wurden 7 Schüler/innen der Zillertaler Tourismusschulen vom 11. bis 13. Oktober 2017 in einem 3-tägigen Seminar in Radstadt zu „Vital 4 Brain Peer Coaches" ausgebildet. Neben der Wissensvermittlung standen dabei auch Präsentationstechniken und Kommunikationsfähigkeit auf dem Programm.

 

Ziel dieser Coaches wird es nun sein, durch 5- bis 10-minütige Bewegungseinheiten die Aufmerksamkeit der Schüler/innen und Lehrpersonen im Unterricht zu steigern und diesen zu bereichern. Die jeweiligen Einheiten bestehen aus einem Aktivierungsteil (AEROBIX), einem koordinativen Hauptteil (KOORDIX) sowie einem entspannenden Schlussteil (RELAXIX). Als positiver Nebeneffekt darf dabei der Auflockerungs- und Spaßfaktor nicht außer Acht gelassen werden.
Mit vollem Einsatz und Engagement konnte das gesamte Team, bestehend aus Selina Hager (3HLTa), Michelle Unterwurzacher (2 HLTa), Tamara Grüner (2 HLTa), Fabia Thaler (2HLTb), Anna Grüner (2HLTb), Belinda Hintner (2T) und Anna Horngacher (2T), die Ausbildung erfolgreich abschließen – wir gratulieren!

 

IMG 6298

 

IMG 6311